3. November 2014
flyer_basar_2014

Vorbereitungen für Sterntaler-Basar am 23.11.

In wenigen Wochen ist es so weit:

Der beliebte Basar im Waldorfkindergarten Sterntaler öffnet seine Pforten und bietet einen gemütlichen Nachmittag für die ganze Familie. Schon jetzt wird fleißig gebastelt, gestrickt und genäht. Zweimal in der Woche treffen sich die Eltern vom Basarkreis, um in gemütlicher Runde zu werkeln.

In diesem Jahr setzen die Sterntaler-Eltern einen neuen Schwerpunkt und haben sich auf pädagogisch wertvolles Spielzeug aus Naturmaterialien spezialisiert. Von handgefilztem Obst und Gemüse für den Kaufmannsladen, über gestrickte Tiere bis hin zu selbstgenähten Federmäppchen wird der Sterntalerstand eine bunte Mischung bieten.

DSC_0800 DSC_0793

Darüber hinaus gibt es erstmals einen Stand von Dr. Hauschka Naturkosmetik. Junge Eltern können sich zudem über Babymassage und den Umgang mit Stoffwindeln informieren. Auch Altbewährtes wird nicht zu kurz kommen. So werden weiterhin Stände mit Holzspielzeug und selbstgenähter Kleidung vertreten sein. Während die Erwachsenen erste Weihnachtsgeschenke erwerben, können die Kinder unter Anleitung der Erzieherinnen Plätzchen backen oder Kerzen drehen.

Verschiedene selbstgebackene Kuchen aus der Vollwertküche, sowie zahlreiche andere Leckereien stehen in der Cafeteria bereit. Der Erlös des Weihnachtsbasars wird, wie in den vergangenen Jahren, in geplante Anschaffungen für den Kindergarten investiert.

Der Sterntaler-Basar findet statt am 23.11.2014 von 14.30 – 17.30 Uhr

flyer_basar_2014_gross